DIY – Triggertrap Mobile Dongle

Vor einiger Zeit stieß ich auf ein interessantes Kickstarterprojekt Namens Triggertrap Mobile, ein mit Funktionen vollgestopfter Kabelauslöser, für so ziemlich jede Kamera die es so gibt. Bestehend aus einer famosen App und dem eigentlichen Dongle, dem Verbindungsstück zwischen Smartphone und Kamera, hat mich die Idee gleich begeistert.


Sein Smartphone hat man eh immer dabei, Timelapse ist eh eins meiner Hobbys und ein Verbindungsstück zwischen Kamera und Handy bekommt man auch immernoch irgendwo in der Tasche unter.
Mittlerweile ist das Kickstarterprojekt Realität geworden und es gibt ein fertiges Produkt, was man ja nicht von allen Projekten auf der Plattform behaupten kann.
Die App gibt es für 3,99 Euros im AppStore und das Dongle bekommt man für 29,99€ im Netz.
Und das ist schon der Punkt der mich stört. also nicht, dass ich Erfindergeist nicht gern unterstütze, aber 30 Euro für Teile die man für 1 Euro im Netz oder im lokalen Elektronikladen bekommt, sind mir zu viel.
Sofern man rudimentäre Elektronikkenntnisse hat und ansatzweise mit einem Lötkolben umgehen kann ist der Eigenbau des Dongles kein großes Problem.

Man benötigt eigentlich nur 6 Teile und ein bisschen Werkzeug:

  • Lötkolben
  • Lötzinn
  • Litze/Kabel
  • 2x 1,5k Ohm Widerstand
  • 2x BC 547 Transistor
  • 3,5mm Klinkenstecker/altes Kopfhörerkabel
  • 2,5mm Klinkenbuchse/2,5mm Klinkenstecker/Sonderstecker (z.B. 5DMKII)
  • irgendein kleines Gehäuse

Das Ganze sollte dann wie in folgendem Bild zusammengelötet werden. Die Schaltung ist für alle Canon-Kameras welche über eine Buchse für eine Kabelfernbedienung verfügen.

Zum testen habe ich zuerst alles offen zusammengelötet um zu testen ob es funktioniert. In meiner Version verwende ich eine 2,5mm Klinkenbuchse, da ich für meine 5DMKII einen Spezialstecker brauche und diesen von meinen Funkauslösern so mitverwenden kann.

Nach ein paar Minuten sollte das ganze dann in etwa so aussehen.

Das ganze dann fix zwischen Kamera und iPhone gehängt um den ersten Test mit der Triggertrap-App zu machen und siehe da, es funktioniert. Also kann der Testaufbau in das Gehäuse wandern.

Während des Einbau ist mir aufgefallen, dass das Kabel welches zum iPhone geht doch etwas kurz geraten war und ich 3 einzelne Kabel hatte. Kurzerhand hab ich meine alten iPhone Kopfhörer aufgetrennt um ein schönes zusammenhängendes Kabel zu haben, das geht natürlich auch mit jedem anderen 3,5mm Klinkenkabel.

In das Gehäuse bohrte ich zwei Löcher, eins für die Buchse zur Kamera und eins für das Kabel zum Handy. Die Platine im inneren fixierte ich mit einem kleinen Tropfen Heißkleber und schon ist die DIY Variante des Triggertrap Mobile Dongle fertig.

Den ersten Test unterzog sich das ganze in der Silvesternacht, in der ich einen kleinen Zeitraffer vom Neujahrsfeuerwerk aufnahm. Das Ergebnis findet ihr hier.

 

Wem das ganze jetzt so gefällt, dass er auch so einen Dongle möchte, sollte sich natürlich hier noch über das Original informieren:

Triggertrap Mobile Produktseite

Das ganze hier kaufen.

 Oder sich hier die Funktionen erklären lassen.

 

Wer sich wie ich im DIY des Dongles versuchen möchte, sollte schleunigst bei Conrad.de oder im lokalen Elektronikfachgeschäft einkaufen gehen.

  1. Flo
    Mrz 11, 2013
    Nice ;) Geht das für nikon auch??
  2. thomas
    Mrz 11, 2013
    schöne anleitung. funktioniert der so erstellte dongle denn auch mit nikon-modellen (das richtige anschlusskabel natürlich vorausgesetzt)?
    • derbee
      Mrz 11, 2013
      Also die Theorie ist die gleiche. Ich kann mal schauen welche pins die Nikon durchverbindet und das nachreichen bei Interesse. Aber an sich müsste es gehen mit dem Nikon Kabel.
  3. derbee
    Mrz 11, 2013
    Also, wenn man das Nikonkabel verwendet, dann funktioniert es auch, selbe Schaltung, anderer Stecker.
  4. Manfred Brandstäter
    Mrz 12, 2013
    Hi derbee, Gute Idee, ich will das gernfür meine 1Ds nachbauen. Ich sehe auf meinem iPad leider nur eine verschwommene und noch dazu abgeschnittene Abbildung. Kannst Du mir ein grösseres Schaltbild mailen? Ich arbeite aktuell mit einer Drahtlokiste für Timeslopes, aber das ist mir zu kryptisch zu programmieren. CU
    • derbee
      Mrz 13, 2013
      Hi, Wieso siehst du das Bild denn nur so klein ? Ist in ner ganz normalen Lightbox eingebettet, draufkommen und es wird groß. Aber falls es dennoch nicht klappt, hier der direkte Pfad zum Bild. http://derbee.de/wp-content/uploads/2013/01/triggertrap_schaltplan.jpg
  5. No.Trace
    Mrz 12, 2013
    Hallo. Ich würde mir so ein Dongle auch gerne bauen, finde aber leider nicht die passenden Teile bei Conrad. Könnte mir jemand ne Einkaufsliste erstellen? Gerne für ne Nikon D300s ... Please Hepl ;-) Danke schonmal ... No.Trace !
    • derbee
      Mrz 12, 2013
      Hi, die Teile die du brauchst stehen doch genau oben im Artikel ;) 2x 1,5k Ohm Widerstand 2x BC 547 Transistor 3,5mm Klinkenstecker/altes Kopfhörerkabel 2,5mm Klinkenbuchse/2,5mm Klinkenstecker/Sonderstecker (z.B. 5DMKII) irgendein kleines Gehäuse gibts alles bei Conrad, hab grad nachgeschaut. das einzige was du nicht bei conrad bekommst, ist der stecker für die nikon (das ist der mc-30 stecker).
      • No.Trace
        Mrz 13, 2013
        Hi. Ja, aber allein bei der Suche nach BC547 gibt es bei Conrad schon 5 verschiedene Modelle und bei den Widerständen ist das dann leider noch "schlimmer" ;) Das zusammenlöten bekomme ich hin, aber mit den Teilen stehe ich leider echt auf dem Schlauch ... von daher würde ich mich sehr über etwas Hilfe freuen. Danke und Gruß No.Trace
  6. tom
    Mrz 13, 2013
    Danke für die Anleitung. Die Software gabs gestern sogar kostenlos. Und das Ding gibt's (glaub ich selbes Prinzip) sogar noch teurer: http://store.apple.com/de/product/H8816ZM/A/ioshutter-auslöserkabel-für-spiegelreflexkameras-von-canon
  7. tom
    Mrz 13, 2013
    Ein Kommentar vom iPhone-Ticker.de lautet:."Wer will, kann es auch mit smd bauteilen nachbauen. hab nen K6C YD anstatt des bc 547 genommen und SMD 1,5K als 1206 Grösse. Platine ist so gross wie der daumennagel und lässt sich prima in einen schrumpfschlauch einmanteln". ich kenn mich damit nicht aus, aber wenn das so funktioniert wird's ja jetzt richtig klein das Ding.
    • derbee
      Mrz 13, 2013
      Ja mit SMD teilen geht es natürlich auch, aber die sind einfach so klein, dass die meisten es wohl nicht ohne weiteres gelötet bekommen.
  8. Adam
    Mrz 13, 2013
    Hallo, erstmal auch ein Danke für die tolle Anleitung. Unser erster Versuch funktioniert auch. Zumindest beim iphone4. Bei einem iphone 4s haben wir allerdings Probleme. Ich denke mal, dass es hier bereits beschrieben ist: http://triggertrap.com/triggertrap-eu-devices/ Der User lambda hat wohl ne Lösung erarbeitet, dort in den Kommentaren veröffentlicht und auch ne Skizze verlinkt: http://instagram.com/p/KlG603gv-c/ Allerdings für mich als Halblaie nicht ganz verständlich. Hast du hier eine Lösung? Danke Adam
    • derbee
      Mrz 15, 2013
      Hi, ja leider funktioniert die Schaltung, sowie auch der original Triggertrap nicht mit dem 4S aus der EU. Was der Kollege auf Instagram gepostet hat kann ich dir auch nicht so genau sagen. Es ist eine LED und ein Photowiderstand aber was die Spule davor soll weiß ich leider nicht, ganz so fit bin ich auch nicht in Elektrotechnik.
      • Kevin
        Apr 29, 2013
        Hi, gibts denn was neues zur Kompatibilität zum 4s oder 5er? Ich habe dem User lambda auf Instagram geschrieben, warte aber noch auf antwort it Infos zur Schaltung.
        • derbee
          Jun 03, 2013
          Hi, also mit meinem 5er funktioniert es, deswegen habe ich mir die Schaltung nicht noch einmal vorgenommen
  9. Flo
    Mrz 14, 2013
    1€ is aber stark untertrieben! Allein die Buchse kostet mehr als 2€
  10. Trisha Cannizzo
    Mrz 16, 2013
    I was wondering if you ever thought of changing the structure of your website? Its very well written; I love what youve got to say. But maybe you could a little more in the way of content so people could connect with it better. Youve got an awful lot of text for only having 1 or 2 pictures. Maybe you could space it out better?
    • derbee
      Mrz 16, 2013
      The main problem is, that i usally forget to take pictures while i am working on stuff like that :D
  11. Canon EOS7D を iPhoneから制御する。03(有線 Triggertrap版) | ヨホホ研究所
    Mrz 21, 2013
    [...] 違う回路図であれこれ試してしまった前回。 その後もりもり探して、ドイツ語サイトでようやく、Triggertrap回路図を見つけた!上記の図が実態配線図に書き直したもの。前回ほど見やすくないね。 製作途中。 1.5KΩの抵抗がなかったので、1kΩと470Ωを足して作る。 こんな省スペースにそんなことやるべきじゃないけど、 ほら、はやく試したいじゃない! というわけで完成品(見た目は前回と一緒)。市販品よりも小さい。 さっそく テストだ!テストだ! (自作をはじめるとテストがうれしい) いざ整いまして、 晴れてインターバル撮影をしてみようと思うものの、 雲ひとつない快晴。 雲がもりもり動かないと、インターバル撮影ぽくないじゃないか! うーんうーん。 困ったあげく、 とりあえず、八重桜をインターバルしてみる。 ・・・。 やっぱり ぜんぜん見どころない! つづく。 (ちなみに、世界のトップレベル・インターバル撮影動画はこんな感じ) http://www.vimeo.com/19669463 かっこいいね! [...]
  12. Canon EOS7D を iPhoneから制御する。03(有線 Triggertrap版) | ヨホホ研究所
    Mrz 21, 2013
    [...] 違う回路図であれこれ試してしまった前回。 その後もりもり探して、ドイツ語サイトでようやく、Triggertrap回路図を見つけた!上記の図が実態配線図に書き直したもの。前回ほど見やすくないね。 製作途中。 1.5KΩの抵抗がなかったので、1kΩと470Ωを足して作る。 こんな省スペースにそんなことやるべきじゃないけど、 ほら、はやく試したいじゃない! というわけで完成品(見た目は前回と一緒)。市販品よりも小さい。 さっそく テストだ!テストだ! (自作をはじめるとテストがうれしい) いざ整いまして、 晴れてインターバル撮影をしてみようと思うものの、 雲ひとつない快晴。 雲がもりもり動かないと、インターバル撮影ぽくないじゃないか! うーんうーん。 困ったあげく、 とりあえず、八重桜をインターバルしてみる。 ・・・。 やっぱり ぜんぜん見どころない! つづく。 (ちなみに、世界のトップレベル・インターバル撮影動画はこんな感じ) http://www.vimeo.com/19669463 かっこいいね! [...]
  13. No.Trace
    Mrz 23, 2013
    Hi ... hab nun alles zusammengelötet, aber leider lößt die Cam nicht aus. Der Focus geht, aber kein Auslöser. Wenn ich die Lötstellen mit dem Finger überbrücke gehts komischerweise. CU No.Trace
    • derbee
      Mrz 23, 2013
      Hat der Fokus auch nen Punkt scharf gestellt? Ich mach es immer ohne Autofokus dass sich der fokuspunkt während des Zeitraffers nicht verschiebt. Probier's mal ohne Autofokus ;)
  14. Giberian
    Mrz 24, 2013
    Hallo! Brauche hilfe beim Shoppen :) Wollt mir eben transistoren und widerstände bestellen, aber bin mir unsicher: Den genannten Transistor gibts mit IC 100mA oder 200mA. Was heisst das? Widerstände gibts mit unterschiedlicher Belastbarkeit von 0.1 W, 0.25W, 0.5W etc. Wieviel genügt mir? Vielen DAnk für die Hilfe!
    • derbee
      Apr 17, 2013
      Hi, nimm 200mA und 0,25Watt aber eigentlich müsste es auch der 100mA tun
  15. No.Trace
    Mrz 26, 2013
    Hi, komisch, habe alles noch mal geprüft. Er stellt ganz kurz scharf und dann kommt aber kein Auslöser. Auch mit manuellem Focus nicht. Ich weiß nicht was es sein kann. Wie gesagt, wenn ich die mit den Fingern die Fosus-Lötstellen überbrücke und dann die Auslöse-Lötstellen geht es. Hm ...
  16. heldausberlin
    Apr 01, 2013
    Hi, klasse Anleitung! Ist das eigentlich der Schaltplan vom alten Dongle? Der neue macht ja wohl keine Probleme mehr mit EU-iPhones. Wäre ja interessant, was an dem neuen anders ist. Und welchen Transistor hast du verwendet, 100mA oder 200mA?
  17. Leandro
    Mai 07, 2013
    Hi, I'm trying to build this and I need a little help. My transistors have 3 connectors and I don't know which ones I should use: http://imageshack.us/a/img20/3051/photogig.jpg Also, if it's not too much trouble, could you please upload a picture of the finished thing from the other side? Thank you!
    • derbee
      Jun 03, 2013
      Hi there, i didnt understand your problem. Okay maybe i understand it :D The "front" is the flat side of the transistor, so it has to point to the right side in the shematics. hope i could help you :)
  18. Stahlex
    Mai 24, 2013
    Erstmals vielen Dank für die super Anleitung! Hab mir heute das Teil gebaut. Musste dann leider hinterher feststellen , dass das ja die alte Version (also v1) ist und diese NICHT mit Android funktioniert! Naja, dann freut sich eben ein Kumpel mit Iphone darüber ;) Kennt jemand den Bauplan des v2? Der soll ja komplexer sein...
    • derbee
      Jun 03, 2013
      Hi, da meine Version mit meinem iPhone5 und meiner Cam funktioniert, hab ich leider nichtmehr weitergeschaut ob ich euch einen Bauplan für die V2 liefer kann. Wenn ich über einen stolpere oder mir ein Weg einfällt wie ich Ihn realisiere, dann melde ich mich, aber setz nicht zu stark auf mich :).
  19. Dani
    Jun 24, 2013
    Hi, Ich versuche grad mir deine Anleitung nachzubauen. Ebenfalls mit dem Kabel von meinen Apple-Kopfhörern... Sag mal weißt du noch welche Kabelfarbe wo hin muss?
    • derbee
      Jun 25, 2013
      Ich hatte es mir damals aufgeschrieben, finde aber den Zettel nichtmehr aber nimm leichter ein anderes paar kopfhörer, die kabel vom iphone lassen sich sehr schwer löten und der dritte kontaktring ist eh überflüssig
  20. Homepage
    Okt 24, 2013
    ... [Trackback] [...] Informations on that Topic: derbee.de/2013/01/diy-triggertrap-mobile-dongle/ [...]