Chiang Mai – die zweite

Nach meinem wunderbarem Aufenthalt in Laos verschlug es mich zusammen mit Anna und Peter mit dem Bus wieder zurück nach Chiang Mai. Die Busfahrt war zwar mit 24 Stunden insgesamt relativ lang, aber irgendwie ging wie doch relativ schnell vorbei.

VIEW FULL POST + LEAVE A COMMENT

Vang Vieng – Laos gehört mein Herz

 

Vang Vieng gehört irgendwie mein Herz. Die Fahrt dort hin ist zwar ein 4 stündiger Höllentrip in einem 9 Mann MiniVan, gesäumt von Serpentinen wie ihr sie noch nie erlebt habt, aber die Landschaft macht viele wieder gut. Leider hat unser Fahrer nur an doofen Stellen angehalten, an denen der Ausblick furchtbar war, aber da er nie schnell fahren konnte hat man auch die schönen Stellen während der Fahrt gesehen.

VIEW FULL POST + LEAVE A COMMENT

Laos – Luang Prabang

Nachdem ich jetzt schon eine Weile wieder Daheim bin und der Alltag wieder Einzug gehalten hat werden die Texte jetzt kürzer.

Luang Prabang, eine schöne alte Stadt mit sehr viel französischem Einfluss, hat mir sehr gut gefallen. Richtig Glück hatten Carsten und ich mit unserer Unterkunft, da sie gerade erst neu gebaut wurde und mit 15 Euro trotzdem ziemlich günstig war.

VIEW FULL POST + LEAVE A COMMENT

Laos – 2 Days Boattrip

Okay das ist irgendwie ein Sonderpost, weil es dreht sich nicht um eine Stadt, sondern um die Bootsfahrt von der thailändischen Grenze über den Mekong nach Luang Prabang in Laos.

Warum das einen extra Post verdient hat, naja, weil der Bootstrip 2 Tage lang war und ziemlich amüsant war und der Start meines Laosaufenthalts, welches mein Lieblingsland war.

VIEW FULL POST + LEAVE A COMMENT

Thailand – Koh Phi Phi – hier auf Phi Phi riechts nach Pipi

Als Thailand Backpacker will man natürlich auch etwas von diesen tollen Trauminseln sehen, die man von den vielen Bildern im Internet kennt. Also haben wir uns von Aonang aus ein Boot nach Koh Phi Phi organisiert, um ein paar Tage auf so einer Trauminsel zu verbringen. Auf Koh Phi Phi angekommen, zusammen mit gefühlt 1000 anderen Leuten, muss jeder Tourist erstmal 20 Baht zahlen, die dafür verwendet werden die Insel sauber zu halten. Soweit finde ich das ja garnicht so schlecht, weil an Orten an denen es viele Menschen gibt, gibt es nunmal auch viel Müll, vor allem auf kleinen Inseln.

VIEW FULL POST + LEAVE A COMMENT

Thailand – One Night in Bangkok

Von Siam Riep nach Bangkok mit dem Bus ging fix. Das einzig nervende war der Gang über die Grenze welchen wir zu Fuß erledigen mussten und es ca 800 Meter waren bei der Hitze. Aber auch das ging vorbei.

Nach der Grenze wurde man mit einem Tuk Tuk zu einem der typischen “Touris müssen essen Restaurants” gekarrt und danach in einen der typischen Thailändischen Minibusse verfrachtet.

VIEW FULL POST + LEAVE A COMMENT